Agaricus blazei murill (Mandelpilz)

Der Ursprung des Agaricus blazei murill (Mandelpilz) ist der brasilianische Regenwald.
Als weitere Bezeichnungen sind ABM, Sonnenpilz oder brasilianischer Mandelegerling gebräuchlich.

Seit ca. 40 Jahren wird dieser Vitalpilz wissenschaftlich erforscht, nachdem man feststellte, dass in der Region um das Städchen Piedade kaum Krebserkrankungen auftraten. Für dieses Phänomen machte man den regelmäßigen Verzehr des Mandelpilzes (ABM) Vitalpilz verantwortlich.

Aufgrund seiner Inhaltsstoffe und ausgezeichneter Wirkung in der Vitalpilztherapie wird der Mandelpilz (ABM) mittlerweile weltweit kultiviert und zu Vitalpilzpulver und Vitalpilzextrakt verarbeitet.

Inhaltsstoffe des Agaricus blazei murill (Mandelpilz)

Der Mandelpilz enthält viele Vitamine und Mineralstoffe und weist mit den höchsten Polysaccharideanteil aller bekannten Vitalpilze auf. Als Polysaccharide bezeichnet man eine Unterklasse der Kohlenhydrate, die für Pflanzen, Tiere und natürlich auch für den Menschen eine wichtige Rolle als Reservestoffe und Nahrungsgrundlage spielen.

Medizinische Wirkung

Der brasilianische Mandelegerling wird begleitend eingesetzt bei Krebs (alle Arten), Immunschwäche, chronischer Hepatitis, zur Stützung der Nieren-Blasen- und Harnwegfunktion und zur Stärkung des Immunsystems.

Forschungsergebnisse

Japanische Krebsforscher haben in zahlreichen klinischen Untersuchungen die wirksame und rasche Wirkung des ABM bei Krebspatienten belegt. Der Mandelpilz wirkt bei vielen Krebserkrankungen wachstumshemmend auf die Tumorzellen.

Besonders gute Ergebnisse erzielte man bei Leberkrebs, Leberzirrhose, Störung der Leberfunktion, Verdauungsstörungen, gestörter Blutbildung, erhöhten Cholesterinwerte, Störungen und Vergrößerungen der Milz, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Rheuma, Brustkrebs und Hepatitis B und C.

Belastende und gefährliche Nebeneffekte einer Chemotherapie können mit Vitalpilzextrakt oder Vitalpilzpulver aus dem Mandelpilz wirksam reduziert werden.

Nebenwirkungen

Auch bei hoher Dosierung sind beim ABM keine Nebenwirkungen bekannt.

Bildnachweis: Agaricus blazei murill (Mandelpilz)© Alan Rockefeller – Wikipedia CC BY-SA 2.5